MENU

Bei eurer Recherche nach dem richtigen Hochzeitsfotografen seid ihr vermutlich schon auf unterschiedlichste Preise gestoßen. Von billig bis sehr teuer war schon alles dabei. „Aber was kostet ein professioneller Hochzeitsfotograf wirklich?“ Fragst du dich vielleicht. Welche versteckten Kosten könnten auf euch zukommen und was muss man sonst noch wissen? Die Antworten auf alle diese und weitere Fragen, findest du hier!

Man kann sagen, dass die Kosten für Hochzeitsreportagen in ganz Österreich eigentlich auf dem selben Level sind.
Früher gab es einen größeren Preisabfall zwischen Hochzeitsfotografen in Wien und weniger urbanen Gegenden Österreichs wie zum Beispiel im Waldviertel oder der Wachau, dem ist allerdings heute eher nicht mehr so, wobei es natürlich immer Ausnahmen gibt.

Durchschnittspreise in Österreich

Die Plattform Hochzeit.click hat zum Thema „was ist eigentlich günstig/mittel/exklusiv?“ eine umfangreiche Recherche und Umfrage von Hochzeitsdienstleistern betrieben.
Dabei wurden folgende Werte festgestellt:
Da man eine 2-stündige Standesamtbegleitung mit einer Ganztagsreportage inkl. Zweitfotografen und Fotobuch nicht vergleichen kann, muss man erst einmal eine gleichwertige Basis haben. Eine 12-stündige Reportage (ohne Fotobuch oder Ähnlichem) ist, laut dieser Marktumfrage von Hochzeit.click, günstig bis etwa 1500€, mittel um die 2500€ und exklusiv ab 3500€. Das ist auf jeden Fall man ein guter Richtwert für die weitere Suche nach eurem Hochzeitsfotografen.
Es gibt aber noch ein paar weitere wichtige Dinge zu wissen, die ich hier mit euch teilen möchte.

Preise Hochzeitsfotografie Österreich

Faktoren, die den Preis beeinflussen

Der Preis setzt sich bei vielen Fotografen hauptsächlich aus den Begleitstunden zusammen. Aber auch andere Faktoren können eine große Rolle spielen, wie zum Beispiel ein Highlightvideo oder das Fotobuch, sofern eines inkludiert ist.

Tipp: Beim Fotobuch auf die Qualität achten, damit es auch viele Jahre schön bleibt und lieber ein paar Euro mehr dafür einsparen, denn es ist eine ganz kostbare Erinnerung, die euch für den Rest eures Lebens erhalten bleibt.

Es ist sehr üblich, dass ein Hochzeitsfotograf zur Hochzeit einen Assistenten oder Zweitfotografen mitbringt. Viele sind sogar nur als Team buchbar. Auch dieser Faktor fließt natürlich in die Kosten mit ein. Eine zweier Konstellation kann in vielen Situationen ein Vorteil sein, weil es möglich ist beispielsweise das Getting Ready gleichzeitig an verschiedenen Orten zu fotografieren und ihr zusätzliche Momente, die ihr sonst vielleicht gar nicht bemerkt hättet, als Erinnerung habt.

Über weitere Kosten, die den Gesamtpreis eines Hochzeitsfotografen beeinflussen, erfährst du auch im nächsten Punkt.

Preise Hochzeitsfotografie Österreich
Hochzeitsfotograf Wachau Dürnstein St. Poelten Land

Worauf sollte man vor der Buchung noch achten?

Zum Thema Kriterien zur Wahl des Fotografen kannst du hier noch mehr nachlesesen.
Außer etwas Zeitlosem zum Anfassen (Abzüge, Fotobuch, Fotoleinwand), solltet ihr die Fotos im Idealfall auch digital bekommen. Klärt vorab, wieviele Fotos ihr am Ende erhaltet, wieviele davon bearbeitet sind und ob dafür zusätzliche Kosten anfallen.
Es gibt auch Hochzeitsfotografen, bei denen ihr die digitalen Dateien nur in kleiner Auflösung oder mit Wasserzeichen erhaltet und dann die Fotos (groß und ohne Wasserzeichen) dazukaufen könnt.
Das ist ein Modell, das man von alteingessessenen Fotostudios kennt aber sich auch in den USA wieder von großer Beliebtheit erfreut.
Also wer weiß, vielleicht wird das auch bei uns wieder populärer. Derzeit ist dieses Modell in Österreich bei Fotografen mit sehr günstigem Basispreis sowie auch bei besonders exklusiven Anbietern beliebt. Für viele Brautpaare ist es aber bereits vorher wichtig zu wissen, was der Budgetpunkt „Fotos“ kosten wird und in dem Fall wäre ein anderes Modell interessanter.
Bei der aktuell weiter verbreiteten Variante bekommt man rund 400-700 bearbeitete Fotos in ausreichender Auflösung beim Paketpreis mit und kann meist noch Druckprodukte wie Bücher und Abzüge dazukaufen oder vielleicht sind sie schon inkludiert.
Diese Variante vereinfacht natürlich die Budgetplanung und ist auch im Ablauf unkomplizierter und zeitsparender für euch!

Das allerwichtigste zum Thema Fotografenwahl erfahrt ihr im nächsten Absatz!

Was ist das wichtigste:

Jedes Paar hat natürlich bestimmte Grenzen was das Budget betrifft, wie auch immer diese Grenzen angesetzt sein mögen, man sollte natürlich auch den Preis als Auswahlkriterium miteinbeziehen. Das Wichtigste ist aber, dass ihr nicht NUR aufgrund des Preises einen Hochzeitsfotografen auswählt, sondern auf wichtige andere Kriterien, wie die Sympathie und den Stil sowie die Herangehensweise achtet! Worauf man bei der Wahl des Hochzeitsfotografen in Österreich unbedingt noch achten sollte, erfährst du im verlinkten Beitrag.

Neugierig wie ich all das handhabe? Dann lies weiter!

Preise Hochzeitsfotografie Österreich

Und wie mache ich das?

Bei mir gibt es Hochzeitsreportagen ab 6 Stunden, dabei komme ich immer mit meinem zweiten Fotografen.
Meine Paare erhalten ca. 500-600 bearbeitete Fotos digital und in voller Größe auf einem USB-Stick, eine praktische Online-Galerie (dort können sich die Gäste Fotos ansehen und herunterladen) und, wenn sie es dazunehmen, ein hochqualitatives Fine Art Fotobuch oder ein Highlightvideo. Außerdem teile ich gerne meine Erfahrungen die ich in den letzten 4 Jahren bei über 80 Hochzeiten sammeln durfte. Vorab bei einem persönlichen Gespräch, bekommt man bei mir auch immer eine hilfreiche Infomappe mit Unterlagen, Empfehlungen und Inspirationen.
Es gibt die Möglichkeit weitere Zusatzleistungen zu buchen, dazu zählen zum Beispiel Slide Shows, Wandbilder, Verlobungsshootings und Elternalben.

Wenn dieser Beitrag für dich interessant und hilfreich war, dann hole dir hier meinen kostenlosen Wedding Guide mit noch mehr Tipps und Infos für die Planung eurer Hochzeit.

Und falls dir die Fotos in diesem Beitrag gefallen haben und ihr noch auf der Suche nach einer erfahrenen und passionierten Fotografin seid, dann schreibt mir einfach.

Hochzeitsfotograf Rax Winter
Preise Hochzeitsfotografie Österreich

Preise Hochzeitsfotograf Niederösterreich Wien Burgenland

Schließen