Schloss Spitz: Hochzeit in der Wachau

Mitten im schönen Spitz an der Donau in der Wachau befindet sich das gleichnamige Schloss, in dem sich Marlene und Clemens das Ja-Wort bei ihrer Hochzeit gegeben haben. Malerischer könnte eine Hochzeitslocation wahrscheinlich kaum liegen – eingebettet zwischen Weinbergen und mit einer historischen Burgmauer wĂ€re die Location eigentlich eine 10/10. Lies weiter, um zu erfahren, warum der letzte Punkt fĂŒr die Bestnote fĂŒr mich dann leider doch gefehlt hat.

Hochzeit im Schloss Spitz: Das sind die RĂ€umlichkeiten

Eins ist sicher: Mit unerwĂŒnschtem Publikum muss man sich bei der Hochzeit im Schloss Spitz nicht herumschlagen. Der Garten ist von einer historischen Burgmauer umgeben und damit ist PrivatsphĂ€re garantiert. Platz gibt es ebenfalls genug. Der große helle Festsaal wurde 2004 renoviert und punktet mit schönem Boden und großen Fenstern sowie genug Platz fĂŒr eine TanzflĂ€che inklusive Live-Band, wenn man denn eine möchte. Auch fĂŒr Candybar und Fotobox sollte genug Platz vorhanden sein. Im Innenhof oder im Garten mit vielen ObstbĂ€umen könnte man sicher auch ein kleines Konzert veranstalten, so groß ist es dort, und natĂŒrlich auch die Agape abhalten.

FĂŒr die Trauung gibt es mehrere Möglichkeiten, nĂ€mlich eine freie oder standesamtliche Trauung im Innenhof oder Garten (bei Schlechtwetter auch im Festsaal). FĂŒr kirchliche Trauungen ist die katholische Pfarrkirche Heiliger Mauritius in Gehweite.

Fotos kann man in der Location sehr gut machen, aber auch im Ort und den Weinbergen rundum, wenn der klassische Wachau-Flair eingefangen werden soll – solange man sich dort respektvoll verhĂ€lt, da es sich teilweise um Privatgrund handelt.

FĂŒr wen empfiehlt sich eine Schloss Spitz Hochzeit?

Bei der Hochzeit von Marlene und Clemens waren etwa 70 GĂ€ste anwesend, was ich auch ideal fand. FĂŒr mein GefĂŒhl passt alles zwischen 50-100 GĂ€sten hier wunderbar rein, sodass die Location gut gefĂŒllt, aber nicht ĂŒberlaufen wirkt. Falls die meisten GĂ€ste nicht aus der Gegend kommen, gibt es im Ort fußlĂ€ufig viele Schlafmöglichkeiten in diversen Preiskategorien. Passend ist die Location fĂŒr alle, die den Wachau-Flair lieben. Bekannt ist die Region fĂŒr ihre herrlichen Marillen, Weinberge und viele schöne Ausflugsmöglichkeiten. Eigentlich kann man hier auch seine Flitterwochen verbringen!

Vorteile einer Hochzeit im Schloss Spitz

Ich persönlich fand die Location wirklich wunderschön und die Gegend ist total romantisch. Hier fasse ich dir nochmal meine grĂ¶ĂŸten Highlights zusammen:

  • 100 % PrivatsphĂ€re durch die Burgmauer
  • Viel Platz fĂŒr TanzflĂ€che, Candybar, Fotobox etc.
  • Tolle Fotomöglichkeiten
  • Parken direkt vor Ort möglich, genug ParkplĂ€tze sind vorhanden
  • Sowohl standesamtliche als auch freie und kirchliche Trauungen problemlos möglich
  • Gute Schlechtwetter-Ausweichmöglichkeit
  • Ums Catering muss man sich zwar selbst kĂŒmmern, aber das Catering von Buchbergers Landhof kann ich sehr empfehlen – und das heißt bei mir etwas, denn das ist das erste Mal, dass ich dahingehend eine Empfehlung ausspreche.
Hochzeit im Schloss Spitz: Das sollte man beachten

Ich habe es bereits angesprochen: Die Location könnte eine 10/10 sein. Warum es das fĂŒr mich nun doch nicht ist? Leider sind an der historischen Burgmauer große, nicht ĂŒbersehbare Acrylglasfotos angeschraubt, die noch dazu bei der Trauung auf Kopfhöhe des Brautpaars sind. Dadurch stören sie leider unglaublich auf Fotos. 

Außerdem ist die Location nicht barrierefrei, da man vom Innenhof (inklusive WC) in den Garten oder zum Saal Stufen gehen muss. Daher solltest du drauf achten, ob das fĂŒr alle GĂ€ste möglich ist.

Fazit zu Schloss Spitz als Hochzeitslocation

Wenn nur diese Acrylglasfotos nicht wĂ€ren 
 die Location wĂ€re perfekt. Wenn dich das allerdings nicht stört, wirst du hier sicher einen wunderschönen Hochzeitstag verbringen!