MENU

„Meine Zähne sind so schief.“, „Ich mag meine dicken Backen nicht.“, „Meine Oberarme sehen immer so dick aus.“

„Ach ich bin total unfotogen.“

Wie oft habe ich diesen Satz schon gehört! Erkennst du dich wieder?
Auch ich habe mich oft so gefühlt und diese oder ähnliche Dinge gesagt.

Portraitshootings in Wien, Niederösterreich und Burgenland
Irgendwann habe ich einfach akzeptiert, dass ich nun mal so aussehe wie ich aussehe, ich werde nicht plötzlich mit einem neuen Gesicht oder einem anderen Körper aufwachen. Entweder kann ich lernen mich zu akzeptieren oder ich kann mich unzähligen Schönheits-Ops unterziehen bis ich mir dann irgendwann (vielleicht) gefalle.
Da ich Natürlichkeit mag und auch kein Millionär bin, entschied ich mich für Ersteres. Ich weiß das ist leichter gesagt als getan, aber jeder kann es lernen!

Portraitshootings in Wien, Niederösterreich und Burgenland Portraitshootings in Wien, Niederösterreich und Burgenland

Meinen Kunden sage ich immer: Unfotogen gibt es nicht! Es gibt nur unschmeichelnde Perspektiven, angespannte Gesichtsausdrücke oder Körperhaltungen, unvorteilhaftes Licht und schlichtweg schlechte Fotografen. 😉
Wenn du einen Fotografen gefunden hast, dem du vertraust, dann kann er/sie dich auch bestimmt schön fotografieren! Du bleibst dabei natürlich trotzdem noch du. Die Grundvorraussetzung fürs „Fotogen-Sein“ ist also einfach nur, dass du kein Problem damit hast, wie du aussiehst. Oder im Idealfall sogar zufrieden mit dir bist und dich als Ganzes auch mit allen Ecken, Kurven, Narben, Cellulite,…gut findest. Der beste Fotograf (ich rede hier wirklich von Fotografie und nicht von Photoshop-Künsten) kann dich auch nicht glücklich machen, wenn du rein gar nichts an dir magst.
Tatsächlich ist es auch erst einmal vorgekommen, dass sich jemand auf meinen Fotos nicht gefallen hat. Als ich die Fotos anderen Leuten gezeigt habe, waren alle der Meinung, dass die Fotos schön sind und die Person freundlich oder sympathisch wirkt. Das ist genau wovon ich hier rede. Eine verzerrte Selbstwahrnehmung…auch ich habe wirklich lange damit gekämpft und muss es an schlechten Tagen immernoch.

Portraitshootings in Wien, Niederösterreich und Burgenland Portraitshootings in Wien, Niederösterreich und Burgenland

Versuche daran zu denken, wer du bist, was du alles kannst, was dein Körper jeden Tag leistet und feiere dich dafür anstatt nach kleinen Fehlern zu suchen. Du bist wunderbar genauso wie du bist!
An dieser Stelle möchte ich euch noch eines meiner Lieblingszitate dalassen: Beauty begins the moment you decide to be yourself. (Stammt übrigens von Coco Chanel.)

Portraitshootings in Wien, Niederösterreich und Burgenland Portraitshootings in Wien, Niederösterreich und Burgenland

Portraitshootings in Wien, Niederösterreich und Burgenland

Falls du jetzt mit dem Gedanken spielst, selbst mal die Erfahrung eines Fotoshootings zu machen und natürlich-schöne Fotos von dir möchtest, dann schreibe mir doch einfach mal! Dann schicke ich dir auch noch Infos zu, was du alles über so ein Shooting wissen musst, wie das abläuft, was du am besten anziehst, wo man das machen kann etc.

Ich würde mich freuen von dir zu hören und noch mehr würde ich mich freuen, wenn ich etwas zu einer verbesserten Selbstwahrnehmung beitragen darf! 🙂

Portraitshootings in Wien, Niederösterreich und Burgenland

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schließen